Sie sind hier: Angebote / Hilfen in der Not / Kleidershop

Ansprechpartner

Heike Zychla-Schadeck

Frau
Heike Zychla-Schadeck

Tel: 04761 9937-21
h.zychla[at]drk-bremervoerde[dot]de 

Großer Platz 12
27432 Bremervörde

Kleidershop Bremervörde

Foto: Jeschke/DRK

Frau
Britta Fastenau

Tel: 04761 9261451
kleidershop-brv[at]drk-bremervoerde[dot]de 

Gutenbergstraße 2
27432 Bremervörde

Kleidershop Zeven

Britta Fastenau
Foto: Jeschke/DRK

Frau
Ursula Strauch

Tel: 04281 - 71717-51
info@drk-bremervoerde.de 

Godenstedter Str. 61
27404 Zeven

Videos

Szene aus dem Video über Kleiderkammern

Ein Video am Beispiel des Bayerischen Roten Kreuzes, KV Bad Kissingen, Aufnahme: TV Touring Journal

Download: Kleiderkammern
DSL (7,1 MB) 
ISDN (1,2 MB)

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

Kleidershops im DRK Kreisverband Bremervörde

Seniorinen bei der Kleidersuche
Foto: A. Zelck / DRK

Passende Kleidung zum kleinen Preis!

Die über 200 Kleidershops des DRK versorgen insgesamt annähernd 2 Millionen Menschen bundesweit mit gut erhaltener Kleidung, Schuhen, etc. Pro Jahr werden ca. 12 Millionen Kleidungsstücke an Bedürftige kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr abgegeben.

Im neuen Kleidershop in der Neuen Straße 18 in Bremervörde können Sie, je nach Anspruchsgrundlage, Kleidung und hochwertige Ware ansehen und
anprobieren. Dabei kommt nur von den Ehrenamtlichen geprüfte Ware in den Umlauf.

Die Kleidung ist mit sozialverträglichen Preisen versehen. Nachweislich Bedürftige erhalten einen Rabatt und Obdachlose bekommen eine Kleiderausstattung kostenlos.

Für die Bestückung des Kleidershops benötigt das Rote Kreuz Kleiderspenden der Bevölkerung oder Spenden von Modehäusern.

Bevor sie also Ihre alte Kleidung entsorgen, spenden Sie sie doch dem DRK oder anderen Organisationen. Der DRK Kreisverband hat hierfür im Altkreis Bremervörde mehrere Sammelstationen eingerichtet und führt jährlich zwei Altkleidersammlungen durch.

Erfahren Sie mehr über die Standorte unserer Altkleidercontainer.

Im Kleidershop erhalten Sie gebrauchte Mode:

Kinderkleidung
Foto: T.Hoops / DRK Bremervörde
Shopleiterin Britta Fastenau beim sortieren der Kleidung
Foto: T.Hoops / DRK Bremervörde
  • Kleider, Hosen, Jacken und Mäntel
  • Schuhe und Stiefel für den Sommer/Winter
  • Wäsche und Decken

 Wer kann im Shop Kleidung erwerben?

  • Jeder darf im Kleidershop Kleidung kaufen,

aber folgende Personengruppen erhalten einen Rabatt:

  • Sozialhilfeempfänger
  • Nichtsesshafte
  • Asylbewerber
  • Menschen in Notlage

Unsere Kleidershops?

Jährliche Altkleidersammlungen unterstützen

Kleidercontainer und Kleidersammlungen
Foto: T.Hoops / DRK Bremervörde

Zweimal jährlich führt der DRK Kreisverband Bremervörde Kleidersammlungen in seinem Einzugsgebiet durch. Die Sammlung von abgelegten Textilien ist ein traditioneller Arbeitsbereich des DRK, durch den die Kleiderkammern unterstützt und die sozialen Aufgaben des DRK mitfinanziert werden.

Ursprünglich wurden die Kleidungsstücke ausschließlich über Kleiderkammern wieder an Bedürftige ausgegeben. In den letzten Jahrzehnten ist der Anteil an Textilien, die wir weiterverkaufen, gestiegen, da der Bedarf in den Kleiderkammern nicht mehr so hoch ist wie früher. Die Erlöse der Verkäufe kommen nach Abzug der Steuern unserer sozialen Arbeit zu Gute.

Sowohl für die Sammlungen, als auch für die Arbeit in unseren Kleiderkammern suchen wir immer Freiwillige, die uns helfen, dass die abgelegten Textilien in die richtigen Hände gelangen. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Frau Zychla.

zum Seitenanfang